Lagerhalle in Mettmann

Details zum Neubau

  • 11 Tore
    11 Tore

    Die neu gebaute Halle der Igefa hat 11 nebeneinander liegende Tore, durch die Waren angeliefert oder abgeschickt werden.

  • Höhenverstellbare Tore
    Höhenverstellbare Tore

    Diese Tore kann man in der Höhe verstellen. Dies bedeutet, dass dort jede Art von LKW heranfahren kann, um Waren abzuholen oder anzuliefern.

  • Verladebereich
    Verladebereich

    In der neuen Halle werden alle bestellten Artikel vor den jeweiligen Toren platziert und können so schneller und einfacher auf einen LKW transportiert werden.

> Zurück zu "Igefa Mettmann"