Kunstrasenplatz in Neumünster

Details zum Neubau

  • Funktioneller Aufbau des Kunstrasenplatzes in Hamburg

    Funktioneller Aufbau

    • elastische Tragschicht unter dem Kunstrasenteppich soll Gelenkverletzungen verhindern
    • in diese Gummischicht integrierte Kiessteinchen dienen zur Gewährleistung des Prellverhaltens der Bälle
  • Überblick über den Kunstrasenplatz in Hamburg

    Überblick

    • Blick quer über den fertig fixierten und gespannten Kunstrasenplatz
  • Bodenfixierung des Kunstrasenplatzes in Hamburg

    Bodenfixierung

    • umflaufende Leistenfixierung des Kunstrasenteppichs gegen Verschiebung bei Wind
  • Ebener Grund des Kunstrasenplatzes in Hamburg

    Ebener Grund

    • Befestigung der untersten Schicht des Platzes mit einer Walze als Grundlage, ohne Unebenheiten, zur Vermeidung von Stürzen und Verletzungen

> Zurück zur Übersicht